Veranstaltungsreihe zu Mission im Kontext von Sklaverei, Kolonialismus und Rassismus: Webinar Mission & Kolonialismus

Bild Vorank&uuml;ndigung2 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;webmaster&nbsp;mission21)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>341</div><div class='bid' style='display:none;'>2981</div><div class='usr' style='display:none;'>147</div>
Veranstaltungsreihe zu Mission im Kontext von Sklaverei, Kolonialismus und Rassismus: Webinar Mission & Kolonialismus
Do. 27.05.2021, 18.00 bis 19.30 Uhr
Online
Welche Rolle spielten christliche Missionsgesellschaften im Kontext von Sklaverei und Kolonialismus? Gibt es historische Berührungspunkte mit Rassismus und Diskriminierung? In loser Abfolge rückt Mission 21 die vielschichtige Geschichte von Mission, Kolonialismus und Sklaverei ins Blickfeld, um so den Fokus für die gegenwärtige gesellschaftliche Debatte zu Rassismus und Diskriminierung zu schärfen. Was können wir aus einer differenzierten Betrachtung der historischen Verflechtungen und der Konflikte von Mission mit Kolonialismus und Sklaverei für unseren heutigen Umgang mit Rassismus und Diskriminierung lernen?

Anmeldung Anmeldung auf unserer Webside per Zoomlink
https://www.mission-21.org/was-wir-tun/veranstaltungen/detail/webinar-zu-mission-und-kolonialismus
 
Besuche: 52 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch