OeME Graubünden

OeME-Graubünden - Fenster zur Welt
Kontakt ÖME Fachstelle Ökumene, Mission und Entwicklung
Jacqueline Baumer
Loëstrasse 60
7000 Chur
Tel. 081 257 11 07


» Informationen OeME GR
Aufgaben Die Fachstelle Ökumene, Mission und Entwicklung
• ist Vertreterin der kirchlichen Hilfswerke (Brot für alle, HEKS, Mission 21)
• ist Anlaufstelle für alle Fragen zu Beziehungen mit Kirchen weltweit
• hilft bei Fragen von Spenden, Patenschaften, Gästen aus aller Welt

Il post d’ecumena, missiun e svilup
• è il represchentant da las ovras d’agid ecclesiasticas (Brot für alle, HEKS, Mission 21)
• è il post da consultaziun per tuttas dumondas da relaziuns cun baselgias da l’entir mund
• gida en dumondas da dona-ziuns, padrinadis, giasts da l'entir mund

L’ufficio per l’ecumenismo, la missione e lo sviluppo
• rappresenta le opere ecclesiastiche di aiuto allo sviluppo (Pane per fratelli, ACES/HEKS, Missione 21)
• è prima istanza per tutte le questioni di relazioni tra le Chiese a livello mondiale
• è di sostegno per tutte le problematiche inerenti a collette, padrinati e ospiti provenienti da tutto mondo


Kontakt MIF Fachstelle Migration, Integration und Flüchtlinge, MIF
Daniela Troxler
Carsiliasstr. 195 B
7220 Schiers

Tel. 081 328 19 79

E-Mail: daniela.troxler@gr-ref.ch

» Informationen MIF
Aufgaben Die Migrations-, Integrations- und Flüchtlingsarbeit...
• steht im Dialog mit Behörden, Organisationen und Hilfswerken, die sich mit diesem Thema befassen.
• bietet kirchlichen Mitarbeiterinnen Unterstützung, Informationen und Materialien rund um Migration und Integration.
• berät und begleitet den Kirchenrat in migrationspolitischen Fragestellungen
» Evangelische Landeskirche Graubünden
 
Bereitgestellt: 16.01.2017     Besuche: 12 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch