Filmmaterial

Mit Dokumentarfilmen und Ausschnitten daraus lässt sich gut ein Einblick in die Projekte geben. So kommen Menschen direkt zu Wort, dank unserer Unterstützung neue Lebensperspektiven erhalten haben.
HEKS Die Kinder von Shatila (Flüchtlingslager im Libanon, 21 Min)

"Mein Land" Südindien

Jeden Herbst erscheint ein Dokumentarfilm von HEKS über das Schwerpunktland der Dezembersammlung und ein Mitenand-Beitrag über ein Projekt. Diese Filme sind bei HEKS erhältlich: » mehr Informationen. Bestellen bei HEKS:
Es gibt auch Dokumentarfilme über die Inlandarbeit des HEKS mit MigrantInnen, u.a. als mittlerer Teil des DVDs "HEKS im Bild". (AKEP, HEKS-Regionalstelle Basel)
Mission 21 Kurzfilm für junge Erwachsene:

Kampagnenfilm 2017, "Agents of Change - Menschen verändern die Welt":

Imagefilm Mission 21:


Mission 21 produziert Filme über die eigenen Projekte. Alle aktuellen Filmportraits von Mission 21 finden sich auf » Vimeo Mission 21.

» Mission Gesundheit - Kwangoregion, DR Kongo

» Handwerksproduzentinnen, Indonesien

» Bildung, Costa Rica

» Waisenkinderprojekt, Tansania

Einige Filme sind als DVD im Mission 21 Shop erhältlich: » Zum Shop
Mehr Infos zu unseren Projekten sind hier zu finden: » Projekte Mission 21
Brot für alle Zu jeder Brot für alle Kampagne im Februar/März erscheint ein Mitenand-Beitrag bei SF1 über eines der Projekte - meist solche von HEKS oder Mission 21. Sie dauern 3 Minuten können online angesehen werden im » Archiv des Schweizer Fernsehens (Mitenand).
Zum 40 Jahr Jubiläum erschien eine DVD "Leben ist für alle da - 40 Jahre ökumenische Kampagne" (Jubiläums-DVD): Längere Interviews und Kurzstatements von Mitarbeitenden, Ehemaligen und von Prominenz zur Arbeit von Brot für alle und Fastenopfer. (2009) Bestellen für 10 Fr. bei . (Solange Vorrat)
Filme über das Leben in anderen Ländern Erklärung von Bern/Public Eye: Faire Mode
44 Min/18 Min/90 Sek Das Sasi Rekha T-Shirt – faire, ökologische und klimaneutrale Produktion ist möglich (Erklärung von Bern / Public Eye) » www.fairemode.ch

Empfehlung für Jugendgottesdienst:
"Khombisile freut sich" – sie geht in die fünfte Klasse und ist gerade zur besten Schülerin gewählt worden. Sie hat einen Preis gewonnen, ein richtiges Kleid. Sie wohnt in KwaZulu-Natal in Südafrika in einem Tal, das „Tal des Todes“ genannt wird. Ihren Vater kennt sie nicht, ihre Mutter ist an Aids gestorben. Weil ihre ältere Schwester einfach weggegangen ist, kümmert sich Khombisile allein um ihre drei kleineren Geschwister. Sie sind sogenannte Aids-Waisen. Khombisile wäscht, kocht, hält den Haushalt sauber - und geht kilometerweit zu Fuß zur Schule.
Filme über MigrantInnen in der Schweiz/in Europa Dokumentarfilme über das Erleben von MigrantInnen zwischen den Kulturen, über Sans Papiers sowie über andere Religionen in der Schweiz/in Europa. Es gibt auch Dokumentarfilme über Geschlechterverstümmelung, die durch die Migration nach Europa gelangt.
Es gibt auch Dokumentarfilme über Inlandarbeit des HEKS mit MigrantInnen.
Bezugsadresse Mögliche Bezugsquellen für DVD's:
Medienladen Zürich »» www.medienladen.ch. Ab 2. Nov. 2012 » www.relimedia.ch

Die DVD's von HEKS, Mission 21 und Brot für alle sind bei den Werken selbst erhältlich.
» Weitere Filmhinweise
 
Autor: webmaster mission21     Bereitgestellt: 13.08.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch