DVDs zu Mission, Migration und Interreligiƶsem Dialog

Kontakt: Fachstellenleiterin Doris Brodbeck


Mögliche Bezugsquellen:
Filme für eine Welt »» www.filmeeinewelt.ch.
Medienladen Zürich »» www.medienladen.ch.
mission 21 Filmportraits Alle aktuellen Filmportraits von mission 21 finden sich auf Youtube unter: » http://www.youtube.com/user/mission21basel

Filmportraits aus Projekten von Mission 21 Kurzfilmge gratis bestellbar bei

Ruf der Rungus (Sabah/Malaysia)
40 Min. mission21: Thurgauerin Margrit Honegger erzählt von Mission bei den Rungus in Sabah in Malaysia/Nordborneo) vgl. » www.kik-verband.ch und Wege zum Kind 2/2008. Es ist weiteres Begleitmaterial zum Film erhältlich.

Spuren einer Mission

In der Hauptstadt von Ghana, mitten in Accra, gibt es eine Basel Strasse. Sie geht zurück auf die Basler Missionare, die vor bald 200 Jahren an die damalige Goldküste kamen, mit dem Ziel, Heiden zu bekehren.
Als TV-Journalistin und Urenkelin eines Basler Missionars hat sie sich auf die Suche nach Spuren ihrer Vorfahren in Ghana, Westafrika gemacht.
Begleitet von Kameramann Paul Rigert ist aus der Spurensuche ein Film über die Basler Mission an der Goldküste und ihre Auswirkungen auf die heutige Gesellschaft in Ghana entstanden.
Der DVD bietet zwei Sprachversionen des persönlich kommentierten Dokumentarfilms: Deutsch und Englisch. Die Interviews sind untertitelt. Weitere Informationen: » www.katharinadeuber.ch. Auch ausleihbar bei » www.medienladen.ch.
Leben in anderen Ländern Faire Mode
44 Min/18 Min/90 Sek Das Sasi Rekha T-Shirt – faire, ökologische und klimaneutrale Produktion ist möglich (Erklärung von Bern) » www.fairemode.ch

Beijing Bicycle

Für Kinder und Jugendliche sehr geeignet - illustriert das Leben zweier junger Männer in China, die sich schliesslich ein Fahrrad teilen. Viel Aktion. Deutsch synchronisiert. (110 Min.)

Guei kommt vom Land in die Stadt, um sich hier eine Existenz aufzubauen. Als ihm sein Velo gestohlen wird, ist das für den jungen Velokurier eine Katastrophe. Für den Schüler Jiang, der das Rad wenig später auf dem Flohmarkt erwirbt, ist das Mountainbike ein unerlässliches Statussymbol.
» » Filmbeschrieb

Jakob, Sepp und Hans im Glück

Drei Schweizer Bauern bauen in Russland einen landwirtschaftlichen Betrieb auf und trotzen den ungünstigen politischen Umständen.

Mit faszinierenden Bildern führt der Film in ihre neue Welt fern aller Milchkontingente und Direktzahlungen. Er dokumentiert die Herausforderungen und den immer wieder überraschenden Alltag von Jakob, Sepp und Hans. Mit frischem Lebensmut bemühen sich die drei Eidgenossen, aus Visionen und Träumen Nägel mit Köpfen zu machen. » » Filmbeschrieb
Leben von MigrantInnen in der Schweiz Zwischen den Welten

Güli Dogan stammt aus einem kurdischen Dorf in der Türkei und wuchs mit ihrer Familie in Winterthur auf. Sie widersetzte sich der für sie zu frühen Verheiratung. Ihre Kontakte pflegt sie zu beiden Kulturen, aber ihre Kinder wachsen trotz der türkischen Herkunft beider Eltern sehr schweizerisch auf. - Ansprechend durch die sympathischen Hauptpersonen, die fliessend Mundart sprechen. Kurdische Abschnitte sind untertitelt. (55 Min.)

Ausgeschafft

Die tragische Geschichte des politischen Flüchtlings Stanley Van Tha, der von der Schweiz nach Burma ausgeschafft wurde. - Der Dokumentarfilm gibt Einblick in die Bedrohung der Zivilbevölkerung durch die Militärdiktatur in Burma und in die beengende Situation der Burmesischen Flüchtlinge in Thailand. Es wird deutlich, dass die Rückschaffung von Flüchtlingen für diese Verhalftung und schwere Folter bedeuten kann. (60 Min) » » Filmbeschrieb

Sans Papiers

Sans Papiers in der Schweiz - von der Ausweisung bedroht, im Arbeitsmarkt gefragt. 5000 illegal arbeitende Hausangestellte "Sans Papiers" sollen gemäss eines Genfer Regierungsvorschlags legalisiert werden. Die Menschen und Familien, die von Ausweisung bedroht sind, kommen zu Wort. Oft französisch mit deutsch gesprochener Übersetzung. (60 Min.) » » Filmbeschrieb

Wanakam - Grüezi

Einwanderungsland Schweiz - Schicksale von Tamilen in der Schweiz. Oft englisch oder tamilisch gesprochen und deutsch untertitelt. Auch Portraits von tamilischen Kindern und Jugendlichen über ihre Beziehung zu den Eltern und ihre Kriegserfahrungen. Dies deutsch gesprochen. (80 Min) » » Filmbeschrieb

» Weitere Filme zum Thema Flüchtlinge (von Filme eine Welt 2011)
Religionen von MigrantInnen in der Schweiz Allahs Töchter - Musliminnen in der Schweiz

Beiträge in Schweizer Mundart von jungen Musliminnen über ihre Glaubenspraxis in der Schweiz. u.a. mit Mitgliedern der Frauengruppe der DIGO (Dachverband Islamischer Gemeinschaften der Ostschweiz). (50 Min) » » Filmbeschrieb

Shiva, Jesus und Maria / Glaubst du an Gott? (Schulfernsehen Religion)

Dokumentarfilm mit Portraits junger Menschen in der Schweiz und ihrer Beziehung zum Glauben, u.a. auch ein Muslim und eine Tamilin. Mundart gesprochen.(30 Min.)

Feste im Licht - Religiöse Vielfalt

Lichterfeste in verschiedenen Familien in der Region Basel
Mit Begleitheft erhältlich beim Museum der Kulturen, Basel 2006. » www.mkb.ch

Urban Islam

Popige Portraits von jungen MuslimInnen in der Schweiz, allerdings oft fremdsprachig mit deutschem Untertitel.
vgl. auch » www.urbanislam.ch
» TV/Kino-Hinweise sowie die Filme von HEKS, mission 21, Brot für alle
 
Bereitgestellt: 08.07.2019    
aktualisiert mit kirchenweb.ch