HEKS: Hilfe schenken!

Im Kleinen Grosses bewirken
Die Dezember-Sammlung des Hilfswerks der evangelischen Kirchen Schweiz HEKS gilt der Entwicklung ländlicher Gemeinschaften. » Link zu den Kampagnen

Mit Unterstützung von HEKS-Partnerorganisationen definieren diese Gruppen ihre jeweiligen Bedürfnisse und suchen nach Lösungen, wie der soziale und wirtschaftliche Alltag markant verbessert werden könnte. Ausgangspunkt ist die Sicherung der Grundbedürfnisse Nahrung und Unterkunft. Neben der Sicherstellung einer ausreichenden und ausgewogenen Ernährung stehen auch Zugang zu Ressourcen wie Land, Wasser und Ausbildungen, landwirtschaftliche Produktion sowie die Verarbeitung und Vermarktung von landwirtschaftlichen und nicht-landwirtschaftlichen Produkten im Fokus. Einkommen und Verdienstmöglichkeiten in den ländlichen Gebieten fördern die ökonomische Selbständigkeit der Gemeinschaften.

Ein Film, der als DVD erhältlich ist, zeigt die Reise von Ex-Miss Schweiz Tanja Gutmann und Schauspieler Gilles Tschudi, die in Bangladesh HEKS-Projekte besuchen. Sie sprechen über ihre Eindrücke und schauen nach, wie HEKS helfen kann.

Als Weihnachtsaktion wird ferner zum Schenken aufgerufen: » www.hilfe-schenken.ch. Schauen Sie nach!
Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

HEKS Logo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>282</div><div class='bid' style='display:none;'>2482</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

HEKS Logo

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

» Kampagnen von HEKS
 
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 30.11.2015    
aktualisiert mit kirchenweb.ch