Velowimpel sind da!

Velowimpel sind da! —  Ja für Konzernverantwortungsinitiative<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>318</div><div class='bid' style='display:none;'>2949</div><div class='usr' style='display:none;'>33</div>

Velowimpel sind da!: Ja für Konzernverantwortungsinitiative

Ende November wird über die Konzernverantwortungsinitiative abgestimmt. Die grossen, aber auch die kleinen Kantone können mit dem Ständemehr ihr Gewicht in die Waagschale legen, damit Menschen, Tiere und Umwelt nicht allein dem Goodwill der Grosskonzerne ausgeliefert sind. Wer keinen Banner aufhängen kann - kann jetzt mit Velowimpeln auf die Initiative aufmerksam machen.
Doris Brodbeck,
Es gilt nun, die Unentschlossenen aufmerksam zu machen, damit sie sich informieren und die Abstimmung nicht verpassen. Grosskonzerne könnten viel Gutes bewirken. Die Initiative gibt ihnen eine faire Chance, Verantwortung für Menschen und Umwelt entsprechend ihrem Einfluss wahrzunehmen. Die Schweiz als Sitz vieler Rohstoff-Konzerne hat dabei eine Schlüsselposition. Und wir haben die lang erwartete Chance, einen wesentlichen Beitrag zum Frieden in der Welt zu leisten.

» Bestellliste für Velo-Wimpel, Taschen, Banner
» Kampagnenmaterial online bestellen
» Weitere Mitmach-Aktion: Postkarten bestellen und schreiben

» Wer steht von der Kirche hinter einem Ja zur Initiative?
 
Bereitgestellt: 07.09.2020     Besuche: 41 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch