Kontinentalversammlung Europa in Bern (neues Datum)

Kontinentalversammlung Europa —  Mission 21<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>278</div><div class='bid' style='display:none;'>2939</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Kontinentalversammlung Europa: Mission 21

Die Kontinentalversammlung Europa wird am 21. September 2020 im Rotonda-Saal der Dreifaltigkeitskirche stattfinden (10 Minuten vom Bahnhof Bern). Neben den statutarischen Geschäften am Vormittag mit der Behandlung der Themen der Missionssynoden 2020 und 2021 findet am Nachmittag ein Referat «Bedrängte Christen und Friedensarbeit» von Dr. Marc Bundi, Koordinator der Zürcher landeskirchlichen Projekte für bedrängte Christinnen und Christen, statt.
Doris Brodbeck,
Europäische Kirchen und Organisationen können Mitglied der Kontinentalversammlung Europa werden. Dies sind besonders die Reformierten Kantonalkirchen in der Schweiz und die Evangelischen Kirchen in Süddeutschland, die mit Mission 21 verbunden sind. Sie entsenden je maximal 3 Delegierte, darunter auch eine Person unter 35 Jahren.


Information beim Präsidenten:
Profilbild
Pfr.
Daniel Frei
Missionsstr. 21
4003 Basel

061 260 22 47
079 781 22 89
 
Bereitgestellt: 07.07.2020     Besuche: 54 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch