HEKS Lunchkino - jetzt steht das Programm!

Gloria – Frauen für den Frieden in Kolumbien _ HEKS —  HEKS Lunchkino<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>277</div><div class='bid' style='display:none;'>2818</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Barbara Miller begleitet kolumbianische Frauen, die mutig und oft unter Einsatz ihres Lebens in einer traumatisierten Gesellschaft eine neue Perspektive für ein Leben in Frieden und eine sichere Existenz erkämpfen.
Doris Brodbeck,
Krieg und Gewalt haben den Alltag in dem lateinamerikanischen Land jahrzehntelang geprägt. Hunderttausende Menschen sind verschwunden, vertrieben oder getötet worden. Insbesondere Frauen und Kinder litten unter dem grausamen Bürgerkrieg. Viele haben nicht nur Angehörige verloren, sondern auch Rechte und Besitz.

Der Film
Für diese Menschen setzt sich Gloria Suárez mit der Frauenorganisation OFP, der Partnerorganisation von HEKS, ein. Sie berät und vertritt Frauen, verhilft ihnen zu einer Unterkunft, einem Stück Land oder einem Einkommen. Der Kampf um ihre Rechte ist für viele Frauen und ihre Familien auch ein Kampf um ihre Würde.

HEKS offeriert Ihnen ein kleines Lunchpaket zum Film. Dieser dauert rund 40 Minuten. Danach sind Sie herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Finden Sie hier Datum und Ort der verschiedenen Lunchkino-Veranstaltungen:

Montag, 27. August im Kino Arthouse Le Paris, Stadelhoferplatz, Zürich

Donnerstag, 6. September im Kino Ideal, Kasinostr. 13, Aarau

Freitag, 7. September im Stadtkino, Klostergasse 5, Basel

Donnerstag, 13. September im Kino REX, Schwanengasse 9, Bern

Freitag, 14. September im KinoK, Grünbergstr. 7, St. Gallen

Mittwoch, 19. September in der Zwinglikirche, Hochstr. 202, Schaffhausen

Beginn jeweils um 12.00 Uhr


Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Damit alle etwas zu essen erhalten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Bitte melden Sie sich über das » Online-Formular an. Herzlichen Dank!

Für Rückfragen steht Ihnen das HEKS gern zur Verfügung unter Tel. +41 44 360 88 10.
 
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 10.07.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch